lutz' kleine welt

nichts über drogen, aber vielleicht durch sie beeinflusst
# a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
letzte änderung am 15.11.2019 15:16
abend
was dir der morgen nimmt, schenkt dir der abend.
letzte änderung am 08.02.2005 06:43
abgang
lieber ein starker abgang als ein schwacher einstieg. das ist punk vom feinsten. und anständig dazu!
letzte änderung am 15.03.2010 09:18
abitur
macht man nicht. abitur hat man.
letzte änderung am 08.09.2008 13:05
absturz
recht einseitige art sich von einer party zu verabschieden.
letzte änderung am 25.07.2012 12:46
adel
oder prolet. der engländer kennt nichts dazwischen. tough.
letzte änderung am 25.06.2015 06:49
adhs
hatte ich schon als es das noch gar nicht gab.
letzte änderung am 16.02.2010 09:23
afghanistan
das vietnam der deutschen.
letzte änderung am 25.05.2013 06:42
aktionär
früher hielt man sich sklaven, heute aktien. Insofern ist alles beim alten geblieben.
letzte änderung am 02.01.2010 23:41
al-qaida
fiktive terrorgruppe die immer dann in aktion tritt, wenn die amis mal wieder ein land angreifen wollen.
letzte änderung am 08.05.2006 08:29
alain
belmondo für ostschweizer mit herz aus gold.
letzte änderung am 22.12.2003 23:00
algerien
tausendundeinmal schön. durch die wüste zum niger. hier trennt sich spreu von weizen.
letzte änderung am 26.01.2009 11:43
alkoholiker
seitdem ich mich als einer bezeichne, widersprechen mir die leute entschieden. vorher war's genau umgekehrt.
letzte änderung am 08.06.2020 09:21
alles
ich will alles - und noch viel mehr!
letzte änderung am 17.03.2006 10:12
allgäu
refugium für unvernüftige männer, die ungesund leben wollen und das wort langeweile nicht kennen.
letzte änderung am 10.11.2005 16:37
allrad
eine auto ohne allrad ist immer nur eine notlösung!
letzte änderung am 03.08.2015 06:16
alt
bin ich schon viel zu sehr geworden.
letzte änderung am 19.10.2010 15:49
alter
wenn das weisheit bedeutet, geht's spurlos an mir vorbei.
letzte änderung am 22.08.2017 20:10
ami go home
so berechtigt die forderung der indianer auch ist: was soll europa mit 300 millionen schlecht ausgebildeten rückkehrern anfangen, die weder ihre ehemalige muttersprache noch richtig englisch sprechen können? von fehlender schulbildung ganz zu schweigen?
letzte änderung am 20.09.2006 21:51
amöbe
feine sache. keine herpes, keinen kater, keine löcher in den socken.
letzte änderung am 22.08.2017 20:07
analogkäse
dafür würde eine schweizer kuh nicht mal unter androhung der todesstrafe milch geben.
letzte änderung am 04.06.2004 14:33
anarchie
schreckgespenst der unwissenden und ignoranten. geisteshaltung der furchtlosen, phantasievollen und freien. anarchie hat nichts mit chaos, gewalt oder diktatur zu tun, sondern heisst "ordnung ohne herrschaft". so einfach ist das.
letzte änderung am 28.10.2020 09:06
android
das gegenteil von steroid. in jeder beziehung abtörnend.
letzte änderung am 07.05.2008 20:50
angeln
wichtig ist der köder, vor allem bei der jagd aufs andere geschlecht.
letzte änderung am 01.12.2004 22:43
angst
und geld habe ich noch nie gehabt. kai auch nicht.
letzte änderung am 27.03.2020 11:45
angsthasen
nur angsthasen fürchten ihre jäger.
letzte änderung am 24.05.2020 09:22
annenmaykantereit
leierkastenmusik trifft triviallyrik. hat die jugend das verdient?
letzte änderung am 27.08.2020 09:09
anziehend
findet man, was man ausziehen will.
letzte änderung am 29.03.2004 15:15
appenzell
zweigeteilter kanton in st.gallen. klein aber fein. die vierschrötigen appenzeller wissen, wie man guten käse und ein herrliches alpenpanorama herstellt. appenzeller sind klein, solange man sie nicht mit anderen sorten mixt.
letzte änderung am 14.01.2004 23:00
äquator
sauberer schnitt. teilt reich von arm, weiss von farbig. rechtwinklig dazu verläuft das ding durch england und trennt rechts- von linksverkehr.
letzte änderung am 03.04.2008 11:53
arbeit
volkskrankheit nummer 1. hier hat die medizin gründlich versagt!
letzte änderung am 24.02.2010 20:36
arbeiter
gelten als dumm und faul, steuerhinterzieher als fleissig und clever. so weit sind wir mittlerweile.
letzte änderung am 11.03.2004 09:49
ärger
lustiger: in weihwasserbecken pinkeln.
unnötiger: freundin schwanger.
böser: nicht von dir.
letzte änderung am 25.10.2018 06:31
armbanduhren
nette, aber überflüssige erfindung der helvetier. machen sich schlecht als handschmuck in pornos oder ab einer wassertiefe von 3800 mtr.
letzte änderung am 14.09.2014 17:00
arnold, benedict
der erste amerikanische deserteur. gott segne ihn!
letzte änderung am 26.09.2012 07:41
atheisten
sind eine stufe weiter in der evolution. das macht sie tolerant gegenüber gläubigen. bei denen ist das umgekehrt.
letzte änderung am 19.12.2008 08:00
athen
leuchtfeuer der neuen zeit. nur dummen leuchtet das nicht ein.
letzte änderung am 07.03.2009 07:49
august
in der st.galler beiz deckt sie der frustrierte wirt ungefragt mit rassistischen beleidigungen der plumpen art ein. schauen sie rein, rauswurf garantiert.
letzte änderung am 14.03.2019 15:20
auroville
da komme ich im nächsten leben wieder.
letzte änderung am 22.06.2007 21:47
auschwitz
auch das ist deutsche geschichte. für die nächsten 1000 jahre. schande endet nicht mit der wiedervereinigung.
letzte änderung am 20.08.2014 15:22
ausdruckstanz
leider keine olympische disziplin. sonst gäb's fürs publikum vorher hanf.
letzte änderung am 14.12.2012 15:48
ausländerproblematik
"hat die schweiz nicht. eher eine bildungsproblematik" (nicolas)
letzte änderung am 11.01.2013 12:32
ausreden
besteht nicht für viele menschen das leben nur daraus?